Informationen zur Ausbildung

Der Aufbau der unterschiedlichen Ausbildungsgänge ist für alle Fachkunden strukturell gleich:

Ob Sie die Ausbildung zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten oder zum Psychologischen Psychotherapeuten absolvieren möchten, ob in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie oder in Verhaltenstherapie, Ihrer Ausbildung wird sich aus folgenden Elementen zusammensetzen:

Ausbildungsbestandteile

Die Ausbildung erfolgt wahlweise als Vollzeitausbildung über mindestens 3 Jahre oder berufsbegleitend über mindestens 5 Jahren. Sie gliedert sich inhaltlich in “Praktische Tätigkeit”, “Theoretische Ausbildung”, “freie Spitze”, “Selbsterfahrung” und “Praktische Ausbildung unter Supervision” und endet mit der Erlangung der Voraussetzungen zur Anmeldung zur staatlichen Abschlussprüfung. Die Abschnitte überschneiden sich zeitlich. Vorgesehen sind entsprechend der staatlichen Vorgabe insgesamt 4.200 Stunden innerhalb von mindestens 3 Jahren bzw. 5 Jahren.

Mehr zu den Inhalten der Ausbildung erfahren Sie hier.